Der Draht zur Automobilindustrie

Der Unternehmensbereich Automotive ist nach besonders hohen Anforderungen der Automobilnorm IATF 16949 zertifiziert. Filter und Formteile aus Metallgewebe sind in der Automobilindustrie vielseitig einsetzbar und spielen nicht nur im Design, sondern vor allem in der Technik von Fahrzeugen eine wichtige Rolle.

Automotive Whitepaper: Jetzt downloaden.

Mit Drahtgewebe auf der Überholspur

In der Automobilindustrie gilt es nach wie vor, die klassische Fahrzeugtechnik wie Motoren und Getriebe immer weiter zu optimieren. Im Whitepaper erfahren Sie auf Basis von drei Anwendungsbeispielen, wie Drahtgewebe hier zur Effizienzsteigerung und zur Verbesserung von Umweltstandards beiträgt. 

Whitepaper Automobilindustrie

Einsatzbeispiele

  • Ölfilter für Getriebe
  • Luftfilter für pneumatische Systeme
  • Gewebe für Gleitlager
  • Metallgewebefilter für Abgasnachbehandlungssysteme
  • Metallgewebefilter für Kraftstoffleitungen

 

Funktionen in Bestform

  • Optimale Dosierung und Verteilung von Brennstoffen
  • Ermöglichung elektrischer Kontakte
  • Filtern von Ölen und Additiven

 

Alles aus einer Hand

Produktbeispiele

Getriebeölfilter
Kraftstoffverteiler
Kraftstoffverteiler
Filter für die Abgasnachbehandlung

Filter und Formteile | Tel.: +49 (0) 25 22 - 30 522 | Fax: +49 (0) 25 22 - 30 404 | fuf@haverboecker.com
Top