Bestelldaten für Drahtsiebböden

Flussrichtung

Für die Bestellung von Zuschnitten/Rollen sind folgende Angaben erforderlich:

  1. Die gewünschte Menge und alle Abmessungen der Stücke, Rollen oder Rollenabschnitte unter Angabe der Toleranzen.

  2. Die Maschenweite w (falls gewünscht mit Prüfbericht) und der Drahtdurchmesser d.

  3. Der Drahtwerkstoff (Legierung, Sorte oder Oberflächenbeschaffenheit, bevorzugt analog internationaler oder nationaler Normen).

  4. Benötigte Siebbodenart nach ISO 4783-3: 1989, Tabelle 3, falls anders als Form A (Form A = DOKA-GEWEBE).

  5. Flussrichtung (siehe Abbildung)

  6. Prüfdokument und Art des Zertifikates, falls gewünscht.

  7. Zusätzliche Anforderungen, die hier nicht aufgeführt sind.
Flussrichtung

Für die Bestellung von Spannsieben sind folgende Angaben erforderlich:

  1. Die gewünschte Menge und alle Abmessungen der Stücke unter Angabe der Toleranzen.
  2. Die Maschenweite w (falls gewünscht mit Prüfbericht) und der Drahtdurchmesser d.
  3. Der Drahtwerkstoff (Legierung, Sorte oder Oberflächenbeschaffenheit, bevorzugt analog internationaler oder nationaler Normen).
  4. Benötigte Siebbodenart nach ISO 4783-3: 1989, Tabelle 3, falls anders als Form A (Form A = DOKA-GEWEBE).
  5. Flussrichtung (siehe Abbildung).
  6. Prüfdokument und Art des Zertifikates, falls gewünscht.
  7. Zusätzliche Anforderungen, die hier nicht aufgeführt sind.
  8. Skizze oder Zeichnung mit Abmessungen und, falls abweichend, Toleranzen.
  9. FL  Falzlänge, Spannkantenlänge
  10. Sp  Spannmaß, Spannläng

Nutzen Sie hierzu gerne unseren Kundenfragebogen Spannsiebe (Reiter oben)

Flussrichtung

Für die Bestellung von Siebrahmen sind folgende Angaben erforderlich:

  1. Die gewünschte Menge und alle Abmessungen der Rahmen.
  2. Die Maschenweite w (falls gewünscht mit Prüfbericht) und der Drahtdurchmesser d.
  3. Der Drahtwerkstoff (Legierung, Sorte oder Oberflächenbeschaffenheit, bevorzugt analog internationaler oder nationaler Normen).
  4. Benötigte Siebbodenart nach ISO 4783-3: 1989, Tabelle 3, falls anders als Form A (Form A = DOKA-GEWEBE).
  5. Flussrichtung (bei Rechteckrahmen)
  6. Prüfdokument und Art des Zertifikates, falls gewünscht.
  7. Zusätzliche Anforderungen, die hier nicht aufgeführt sind.
  8. Skizze oder Zeichnung mit Abmessungen und, falls abweichend, Toleranzen.

 

Nutzen Sie hierzu gerne unseren Kundenfragebogen Rundsiebrahmen bzw. Rechteckrahmen (Reiter oben)

Zur Vereinfachung Ihres Bestellprozesses finden Sie anbei unsere Kundenfragebögen für die Produkte Spannsiebe, Rundsiebrahmen und Rechteckrahmen.

Top