Sieben und Klassieren | Mineralien und Erze

Mineralien und Erze

Ihre Aufbereitungsanlage für Mineralien und Erze soll laufen. Haver & Boecker hilft Ihnen bei der Minimierung von Stillstandszeiten und der Maximierung Ihrer Produktivität. Für eine optimale Lebensdauer empfehlen wir unsere hochverschleißfesten Siebe aus hochlegierten Edelstählen wie 1.4310 und 1.4462, Federstahl oder Polyurethan. Bei geeigneten Produkten lässt sich mit unserem Ton-Cap Langmaschengewebe der Drahtdurchmesser maximieren, ohne dabei offene Fläche gegenüber einem Quadratmaschengewebe einzubüßen. 

mehr zu Werkstoffe für Industriesiebe

mehr zu Ty-Wire Hybrid Siebböden

mehr zu Rechteckmaschen in der industriellen Absiebung

mehr zu Ton-Cap

mehr zu Federstahl-Lagerprogramm

Ein zugesetztes Sieb reduziert die Leistung der gesamten Anlage und die Qualität Ihres Produktes. Investieren Sie in Flex-Mat, um das Maximum aus Ihrer Anlage herauszuholen. Individuell vibrierende Drähte verhindern sowohl das Festsetzen von Grenzkorn als auch das Festsetzen von feuchten oder klebrigen Feinstpartikeln. Wir garantieren Ihnen die gleiche Trennschärfe wie bei unseren Drahtgeweben.

mehr zu Flex-Mat Siebböden

Maximieren Sie Ihre Siebleistung durch größtmögliche offene Flächen mit unseren EGLA-Max Langmaschengeweben und unseren Flex-Mat Serie S Harfen.

mehr zu EGLA-Max Rechteckmaschengewebe

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des geeigneten Siebmediums! 

zum Service.

 

Top