Ausführungen

HAVER POROSTAR® wird in der Ausführung STANDARD sowie in den Sonderausführungen LIGHT, HIFLO und COMBI hergestellt. Ausführungen bis 10 mm Dicke wurden bereits geliefert.

POROSTAR-Standard wird in Filterplatten und Zylindern eingesetzt. Es besteht aus fünf oder sechs Gewebelagen und eignet sich besonders für die einseitige Belastung.

POROSTAR-LIGHT ist geeignet zur Herstellung von plissierten Filterzylindern oder Filterronden kleinster Durchmesser, z.B. 2,5 mm. Es besteht aus drei Gewebelagen.

POROSTAR-HIFLO ist aufgrund seiner hohen Durchflussleistung besonders für Sieb- und Filterverfahren bei minimierten Differenzdrücken geeignet. Alle Gewebelagen haben quadratische Maschenöffnungen.

POROSTAR-COMBI ist geeignet für höchste Differenzdruckbelastung, auch im Gegenstrom. Hierbei sind Metalldrahtgewebe und Lochplatte durch Sintern zu einer Einheit verbunden. POROSTAR-COMBI ist sowohl in STANDARD-Ausführung als auch in den Sonderausführungen LIGHT oder HIFLO lieferbar. Die Anzahl der Gewebelagen und die Dicke der Lochplatte sind variabel.

Top