Gewebe und Ausrüstung | Fertigungsprozesse

Fertigungsprozesse

Haver Metallgewebe werden auf Webmaschinen aus eigener Konstruktion hergestellt. Kontrollierte Produktionsbedingungen bis hin zu Reinraumatmosphären und kontinuierliche Prozesskontrollen garantieren nicht nur eine hohe Qualität der Produkte, sondern ermöglichen auch die Entwicklung von Sondergeweben für spezifische Kundenanforderungen. Hohe Produktionskapazitäten in Verbindung mit einem breit gefächerten Lagerprogramm ermöglichen eine sichere Versorgung unserer Kunden.

Reinigen

Für Rollen-, Coil- und Stückware stehen verschiedene Reinigungsverfahren zur Verfügung: Entfettung sowie wässrige Reinigung mit und ohne Ultraschallunterstützung.

Wärmebehandlung

Thermische Vorbehandlung zur Weiterverarbeitung: zum Beispiel Lösungs-Weichglühen für 3D-Verformung oder Versintern zum Fixieren von Drahtkreuzungen.

Richten und Strecken


Zur Ausrichtung und Planlage der Gewebe.

Kalandern

Das Gewebe wird auf eine definierte Dicke gewalzt. Zugleich erfolgt eine Oberflächen- und Kuppenglättung. Bei feinen Gewebesorten kann so auch die Filterfeinheit beeinflusst werden.

Schneiden (Stücke und Streifenware)

Einzel- oder Serienfertigung über unterschiedliche Schneidverfahren: rotierende oder feststehende Messer, Spaltanlage, Wasserstrahl-, Plasma- oder Laserschneiden.

Stanzen / Tiefziehen


Herstellung zwei- und dreidimensionaler Produkte: vollautomatisiert in Großserien oder als Einzelanfertigung von gelochten, geprägten oder geformten Bauteilen.

Schweißen


Schweißen im Plasma-, WIG-, MIG-, MAG- und Widerstandsschweißverfahren bis hin zum hochpräzisen Rollnaht- und Punktschweißen.

Kleben


Abdichtung und Schutz von Schweißnähten und Einfassungen sowie Fügen von Bauteilen. Je nach Anforderung mit hochtemperaturfesten und lebensmittelechten Klebstoffen.

Kunststoffspritzguss


Automatische Bestückung oder manuelles Einlegen, auch bei voller Integration in Stanz- und Prüfprozesse. Wahl der Kunststoffe nach Kundenvorgabe.

Verpacken


Manuell oder vollautomatisch, Schüttgut oder Einzelverpackung, Mehrweg- oder Einwegverpackungen: Lösungen für alle Automatisierungs- und Verarbeitungsanforderungen.

Weitere Produktionsmöglichkeiten:

  • Erodieren
  • Fügetechnik (Schweißen/Löten/Kleben)
  • Formen/Prägen/Kanten/Plissieren
  • Zylinderfertigung (automatisiert/manuell)
  • Einfassen
  • Laminieren
  • Kennzeichnen
Top